Themen

GRÜNE fordern insektenfreundliche Blühstreifen und Blumenwiesen

„Nachdem es in Bayern das erfolgreiche Volksbegehren „Rettet die Bienen“ gibt, sollten wir auch in unserer Stadt einen ökologischen Beitrag leisten gegen das massive Insektensterben dieser Zeit.“ So begründet Hermann Reyher, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN in Kierspe den Antrag zum Stadtrat am 09. April 2019.

Weiterlesen »

Ein wichtiger Schritt in Richtung Ortsumgehung

Leserbrief an die MZ vom 19.03.2016 zum MZ-Bericht „Ein wichtiger Schritt in Richtung Ortsumgehung“
Nun ist der geplante Kiersper Lausebergaufstieg in den neuen Bundesverkehrswegeplan bis 2030 aufgenommen worden. Die heimischen Grünen haben sich bekanntlich jahrzehntelang gegen die 3,7 km lange „Nordumgehung“ gewandt aus Gründen des Natur-und Landschaftsschutzes sowie finanziellen Auswirkungen für unsere Stadt.

Weiterlesen »

Müllverbrennungsanlage bleibt Dauerbrenner

Iserlohn, 26.02.2015. Entsorgung: Müllverbrennungsanlage bleibt Dauerbrenner Umweltminister J. Remmel bei Kreis-Grünen Müll und seine Entsorgung über die Verbrennungsanlage (MVA) in Iserlohn ist ein Dauerbrenner. Seit Jahresbeginn müssen Bio-Abfälle getrennt entsorgt…

Weiterlesen »