GRÜNE laden zum Osterspaziergang ein

Der Kiersper Ortsverband von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN lädt am Palmsonntag, 14. April 2019 zu einem vorösterlichen Spaziergang ein.

Treffpunkt ist um 14 Uhr der Wanderparkplatz in Kierspe Elbringhausen.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Aufkündigung der Verträge zur Kontrolle atomarer Mittelstreckenraketen (INF-Verträge)“ wird von dort über die gut befestigten Wege zum Wienhagener Turm gewandert. Bei Kaffee und Kuchen ist dort Zeit zur Diskussion, bevor gegen
16 Uhr der Rückweg angetreten wird. Die Kiersper GRÜNEN freuen sich über eine rege Teilnahme von interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Foto von Thomas Nies

Thmoas Nies

„Als wir letztes Jahr die Veranstaltung des Osterspazierganges erstmals durchgeführt haben, ging es um die Pläne der Weltmächte zur Modernisierung taktischer Atomwaffen und die damit verbundene Stationierung dieser Waffensysteme im nahegelegenen Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz. Das Thema „Atomwaffen“ hat sich in der Zwischenzeit, durch die Aufkündigung der Verträge zur Kontrolle atomare Mittelstreckenraketen (INF-Verträge) zwischen Russland und der USA, durch den NATO Partner USA, deutlich verschärft“, so Thomas Nies (2. OV-Sprecher der Kiersper GRÜNEN).

Russland hat schon entsprechende Gegenreaktionen angekündigt, die stark an den Rückfall in alte Mechanismen erinnert, namentlich an dem „Kalten Krieg“.  Deshalb fordern die Kiersper GRÜNEN „Keine neue Rüstungsspirale“.

Foto von Detlef Jungmann

Detlef Jungmann

Detlef Jungmann (Sprecher der Kiersper GRÜNEN) hofft das USA und Russland, „zurück an den Verhandlungstisch kehren und unter Einbeziehung weiterer Atommächte wie China, für eine Abrüstung von Atomwaffen eintreten. Europa sollte dabei geschlossen seinen Standpunkt gegenüber den USA und Russland geltend machen.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel