aktuell

GRÜNE enttäuscht über zeitlich begrenzte Tempo-30-Zone

Die GRÜNEN sind sehr enttäuscht darüber, dass sich die Kreisverwaltung gegen den eindeutigen Mehrheitsbeschluss des städtischen Fachausschusses vor über 2 Jahren hinweggesetzt hat .Was ist das für ein Demokratieverständnis, wenn nach der Beschwerde der kleinen Kiersper FWG-Fraktion sowohl der NRW-Straßenbaulastträger als auch das MK-Straßenverkehrsamt und die Polizei diese kommunalpolitische Entscheidung vor Ort missachten und die alte Tempo-50-Regelung wochentags ab 18 Uhr und am Wochenende durchgängig wieder einführen.

Weiterlesen »

Alter Vorstand im Amt bestätigt

Kierspe, 03.03.2016 Alter Vorstand im Amt bestätigt Auf der Mitgliederversammlung der Kiersper GRÜNEN wurde der alte Vorstand in seinem Amt wiedergewählt. Auf Ihrer Mitgliederversammlung in der historischen Brennerei in Rönsahl…

Weiterlesen »

Gesundheitskarte für Flüchtlinge beantragt

Kierspe, 16.09.2015 Gesundheitskarte für Flüchtlinge beantragt Nach langen Verhandlungen zwischen dem Gesundheitsministerium NRW, Krankenkassen und Kommunalen Spitzenverbänden ist eine Rahmenvereinbarung zur Einführung einer Gesundheitskarte für Geflüchtete unterzeichnet worden. Damit ermöglicht…

Weiterlesen »